Osterspecial für Kinder


Ostern steht vor der Tür. Neben den klassischen Schokoeiern kannst du deinen Kindern ergänzend auch eine Seifenüberraschung verstecken. Lies hier, wie du eine bunt-verspielte Seife für die Kleinen herstellen kannst.

Die Seife ist schnell und einfach zubereitet. Das Rezept eignet sich deshalb auch gut dazu, es mit den Kindern gemeinsam auszuprobieren. Viel Freude wünscht das Team von HANUREVEKEN Seed & Soap.

DIY Seife als Geschenk zu Ostern

Zutaten – was du brauchst

Die Menge der Zutaten ist für eine kleine Seife berechnet. Wenn du gleich mehrere Seifen daraus fertigen möchtest, dann multipliziere die Mengenangaben mit der Anzahl der Seife.

  • 60g Rohseife 
  • 2 EL Kokosöl-Masse
  • 5 Tropfen Brombeerenöl
  • 1 EL Agavendicksaft
  • Schalenabrieb (Orangenschale, Zitronenschale etc.)
  • 2 Löffel Kornblumen oder andere Wildblumen (getrocknet)

Anleitung – so gehst du vor

  1. Trockne den Schalenabrieb kurz im Backofen.
  2. Alle anderen Zutaten in einen Topf bei max. 70 °C einschmelzen. Wichtig ist, dass du dabei vorsichtig und kontinuierlich umrührst. Wenn alles gleichmäßig verschmolzen und vermischt ist, kannst du eine dünne Schicht in deine Form gießen (Hast du eine ovale Form, damit du am Ende ein Osterei gefertigt hast?). Streue deine getrockneten Blumen und Zitrusfrüchte dazu.
  3. Dann gibst du den Rest der Seifenmasse in die Form.
  4. Zum Abkühlen kannst du alles in den Kühlschrank stellen. 
  5. Löse nach dem Abkühlen (gut aushärten lassen!) die Seife vorsichtig aus der Form. Fertig!

Wir von HANUREVEKEN Seed & Soap würden uns freuen, wenn dich diese Seifenkreation anspricht. Und gern kannst du uns auch deine Gedanken zum Rezept schreiben.


7 Gedanken zu “Osterspecial für Kinder

  1. Die Seite von HANUREVEKEN gefällt mir sehr gut. Sie ist übersichtlich und informativ gestaltet. Schade das die Seifen nicht käuflich zu erwerben sind. Dafür gibt es aber tolle Rezepte zur eigenen Herstellung der Seifen, die ich mit meiner Tochter und lieben Freundin ausprobieren werde.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.