Individuelle Seife – zum Muttertag das ultimative Geschenk


Der Muttertag steht vor der Tür, viele Geschäfte sind geschlossen und du suchst das ultimative Geschenk, das von Herzen kommt. Was eignet sich besser als etwas Selbstgemachtes, um der besten Mutter der Welt einmal Danke zu sagen. Wir von HANUREVEKEN Seed & Soap haben ein schnell umsetzbares Rezept für dich.

Für das Grundrezept unserer Schnellvariante benötigst du nur wenige Zutaten und auch die Dosierung liegt dabei im eigenen Ermessen.  

Zutaten – was du brauchst

  • Rohseife (500g = 5 Stück Seife)
  • Gehackte und getrocknete Moltebeeren
  • Moltebeerenextrakt
  • Duftöle deiner Wahl (z.B. Orangenöl, Grapefruitöl, Zitronenöl)
  • Rosenwasser
  • Löffel
  • Schüssel(n)
  • Muffinsförmchen, Pappkaffeebecher, Pralinenschachteleinsätze oder Seifenformen (Alternativ kannst du auch Kuchen- oder Keksformen nehmen)

Willst du eine kleine Botschaft integrieren? Dann überlege einmal, was du in die Mitte der Seife legen kannst. Wir von HANUREVEKEN Seed & Soap geben zu unseren Seifen gern die Samen der Pflanzen, die wir verwendet haben, dazu. Alternativ kannst du aber auch Folgendes für einen individuellen Gruß verwenden:

  • kleine Botschaften auf einem Zettel
  • Perlen
  • Blüten
  • Kaffeebohnen
  • Konfetti

Anleitung – so gehst du vor

  1. Die Rohseife kannst du in der Mikrowelle zum Schmelzen bringen oder du erwärmst sie unter Rühren im Wasserbad. Wichtig ist, dass die Seife vollkommen flüssig wird. 
  2. In die flüssige Seife kannst du nun deine ausgewählten Duftöle (3 Spritzer mit einer dünnen Pipette) und die getrockneten Moltebeeren dazugeben.
  3. Während die Flüssigkeit abkühlt, rührst du das Rosenwasser ein und gibst das Moltebeerenextrakt dazu.
  4. Lege dir deine Formen und Gefäße bereit. Da die Seife schnell hart wird, musst du dich hier etwas beeilen. Fülle etwa die Hälfte des Gefäßes oder der Form mit Seifenmasse auf, gebe dann deine kleine Botschaft hinzu und fülle nun deine Form bis zum oberen Rand.
  5. Lass die Seifenmasse nun komplett erkalten und drücke sie dann aus der Form. Fertig!

Wir von HANUREVEKEN Seed & Soap würden uns freuen, wenn dich diese Seifenkreation anspricht. Und gern kannst du uns auch deine Gedanken zum Rezept schreiben.

Bilder von jussiak auf Pixabay und silviarita auf Pixabay


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.